Rufen Sie uns gerne an!
0 28 31 - 977 68 99

Welche Leistungen umfassen die niedrigschwelligen Betreuungs- und Entlastungsangebote?

Niedrigschwellige Hilfe- und Betreuungsangebote:

Bei diesen Angeboten steht die Betreuung der Anspruchsberechtigten während der Leistungserbringung im Vordergrund. Niedrigschwellige Hilfe- und Betreuungsangebote können entweder einzeln oder als Gruppenangebote in Anspruch genommen werden. Als Einzelangebote sind sie individuell vereinbar und können u. a.

  • Kreative Angebote (Malen, Basteln, Handarbeiten, etc.)
  • Hauswirtschaftliche Angebote (Backen, Kochen etc.)
  • Anregung und Unterstützung sozialer Kontakte
  • Begleitung von Spaziergängen
  • Begleitung zu Ausflügen und Veranstaltungen
  • Begleitung/Hilfestellung zum/beim Einkaufen
  • Beratung/Unterstützung zur Planung und Struktur des Tagesablaufes
  • Entspannungsübungen
  • Gespräche führen /Unterhaltung fördern
  • glaubensbezogene Betreuung und Begleitung
  • Orientierungstraining
  • Gedächtnistraining
  • Sprach- und Essübungen
  • Biografiearbeit
  • musikalische Angebote
  • Hilfen beim Zeitungs- und Bücherlesen (auch vorlesen)
  • individuell abgestimmte Hilfen und Leistungen je nach Interessengebiet

umfassen.

Gruppenangebote werden der jeweiligen Nachfrage und den Interessensschwerpunkten individuell angepasst. Bitte sprechen Sie uns hierzu an.

Eine Übernahme pflegerischer Leistungen ist gemäß der gesetzlichen Bestimmungen im Rahmen der zusätzlichen Betreuungsleistungen nicht möglich.

Hier stehen die Bewältigung alltäglicher Aufgaben sowie die gezielte Unterstützung im Haushalt und der pflegenden Angehörigen im Vordergrund. Zu den Leistungen zählen u. a.:

  • Reinigungs- und Putzarbeiten
  • Wäschepflege
  • Blumenpflege
  • Erledigung des Einkaufs
  • Fahrdienst zum Arzt oder anderen Terminen
  • Korrespondenz mit öffentlichen Stellen, Versicherungen / Banken
  • Vermeidung sozialer Isolation
  • Aufrechterhaltung der Selbständigkeit und Selbstbestimmtheit
  • Unterstützung im Umgang mit allgemeinen pflegebedingten Alltagsanforderungen
  • Abbau von Überforderung

Weiterführende Informationen zu niedrigschwelligen Betreuungs- und Entlastungsangeboten:

Was sind niedrigschwellige Betreuungs- und Entlastungsangebote?
Welche Zielsetzung haben niedrigschwellige Betreuungs- und Entlastungsangebote?
An wen richtet sich unser Angebot?
Worin bestehen niedrigschwellige Betreuungs- und Entlastungsangebote?
Welche Voraussetzungen gibt es?
Wer übernimmt die Kosten?

Kontakt

Haben Sie Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren?
Wir sind gerne für Sie da!

Selders & Seiltgen -
Soziale Dienste GmbH

Brühlscher Weg 39
47608 Geldern

Telefon 0 28 31 - 977 68 99
Fax 0 28 31 - 990 41 23

Wir rufen Sie auch gerne zurück!