Rufen Sie uns gerne an!
0 28 31 - 977 68 99

Wohnprojekt Brühlscher Weg

Ein ergänzendes Hilfs- und Betreuungsangebot zum klassischen Ambulant Betreuten Wohnen bieten wir in Form unseres "Wohnprojekts Brühlscher Weg" mit 24 Stunden Hintergrund- und Bereitschaftsdienstbetreuung an. Dieses richtet sich an Menschen mit umfassendem, schwerwiegendem oder komplexem Behinderungsbild oder einem erhöhten Hilfebedarf.

Im Sinne des Inklusionsgedankens leben in einer privaten, mit öffentlichen Geldern geförderten barrierefreien Wohnanlage zurzeit acht von uns betreute Menschen mit unterschiedlichen Behinderungsbildern gemeinsam mit nicht behinderten Menschen.

Auf zwei Etagen haben sie hier in ihren selbst angemieteten Wohnungen ein Zuhause sowie die Möglichkeit gefunden, außerhalb einer vollstationären Einrichtung leben und mit Hilfestellung des Hintergrund- und Bereitschaftsdienstes (LM‑HD) versorgt werden zu können.

Jeder Klient hat unabhängig und neben der autonomen eigenen Wohnung und der bedarfsorientierten Inanspruchnahme des LM-HD die Möglichkeit, sich in dem von ihm selbst gewünschten Umfang in die Hausgemeinschaft einzubringen und an gemeinschaftlichen Aktivitätsangeboten (Freizeitmaßnahmen, gemeinsames Kochen, etc.) teilzunehmen. Zur gemeinschaftlichen Nutzung steht im Erdgeschoss ein Gruppenraum zur Verfügung.

Weiterführende Informationen zum Wohnprojekt Brühlscher Weg:

Was sind Wohnprojekte?
Leistungsmodul Hintergrunddienst
Das Wohnprojekt Brühlscher Weg
Ein Fallbeispiel
Individuelle Beratung
Unser Wohntreff

Kontakt

Haben Sie Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren?
Wir sind gerne für Sie da!

Selders & Seiltgen -
Soziale Dienste GmbH

Brühlscher Weg 39
47608 Geldern

Telefon 0 28 31 - 977 68 99
Fax 0 28 31 - 990 41 23

Wir rufen Sie auch gerne zurück!