Rufen Sie uns gerne an!
0 28 31 - 977 68 99

Der Wohntreff

Als Anbieter des Ambulant Betreuten Wohnens sind wir über unsere bestehenden Angebote hinaus darauf bedacht, mit Betroffenen und deren Angehörigen, mit Interessensgemeinschaften, Selbsthilfegruppen oder Elterninitiativen Ideen für neue inkludierende Wohnformen zu entwickeln und diese gemeinsam umzusetzen.

Aus diesem Grund bieten wir in regelmäßigen Abständen - abhängig von der Anzahl der Interessenten und Voranmeldungen - sogenannte Wohntreffs an.

Wohntreffs bieten zum einen die Möglichkeit eines Informations- und Erfahrungsaustausches zwischen den Betroffenen und zum anderen, sich über aktuelle Wohn- und Betreuungsmöglichkeiten zu informieren. Darüber hinaus können Interessenten untereinander soziale Kontakte aufbauen und im Rahmen von gemeinschaftlichen Freizeitaktivitäten als Interessensgruppe für etwaige neue Wohnprojekte enger zusammenwachsen.

Falls Sie Interesse haben, sich mit uns und anderen Betroffenen auszutauschen, sich über neue Wohn- und Betreuungsmöglichkeiten zu informieren oder mit uns konkret an der (Weiter-)Entwicklung und/oder Umsetzung neuer Wohnräume und Betreuungskonzepte zur arbeiten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Sollte sich im konkreten Fall seitens einer Interessensgruppe der Bedarf nach einem Wohnangebot ähnlich unseres „Wohnprojektes Brühlscher Weg“ ergeben, initiieren wir die Umsetzung und nehmen für Sie Kontakt mit Investoren und Bauträgern auf.

Weiterführende Informationen zum Wohnprojekt Brühlscher Weg:

Was sind Wohnprojekte?
Leistungsmodul Hintergrunddienst
Das Wohnprojekt Brühlscher Weg
Ein Fallbeispiel
Individuelle Beratung
Unser Wohntreff

Kontakt

Haben Sie Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren?
Wir sind gerne für Sie da!

Selders & Seiltgen -
Soziale Dienste GmbH

Brühlscher Weg 39
47608 Geldern

Telefon 0 28 31 - 977 68 99
Fax 0 28 31 - 990 41 23

Wir rufen Sie auch gerne zurück!